Sanctum Homes | Integrationskaffee von und mit Frauen im HEO
Sanctum Homes Gemeinschaftsunterkunft GEO Home, EVO Home, TEO Home - Unterkunft für Asylsuchende in Berlin
gemeinschaftsunterkunft, notunterkunft, asylheim, sozial hilfe, flüchtlinge, o-platz, oranien platz, sanctumhomes, geohome, evohome, teohome, guertelstrasse, alt-stralau, thielallee, refugee berlin
781
post-template-default,single,single-post,postid-781,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.6.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.1,vc_responsive

Integrationskaffee von und mit Frauen im HEO

06 Okt Integrationskaffee von und mit Frauen im HEO

Am 14.09.2016 wurde das noch gute Wetter von Frau Grossmann (Leiterin der NUK Hüttenweg) genutzt, um im Garten der Unterkunft mal wieder eine kleine Café-Runde nur für Frauen zu organisieren.

Die Einladung wurde auch gern angenommen. In diesen Runden werden verschiedene Thematiken rund um Frauen angesprochen.

In der Regel werden natürlich frauenbezogene Themen, wie Gleichberechtigung, Kinder, Erziehung, Berufsalltag für Frauen, sexuelle Belästigung, aber auch leichtere Themen, wie Kleidung und Geburtstage, besprochen. Letzteres war dann auch Gegenstand der letzten Runde.

Das dies kein Zufall war, wurde allen Teilnehmern schnell klar, als bekannt wurde, das Frau Grossmann selbst an jenem Tag Ihren Ehrentag feierte.

Das sie an jenem Tag zur Arbeit erschien und nicht frei genommen hatte, war für die Frauen dann auch schon ein guter Einstieg in die Diskussion, wie denn Geburtstage eigentlich in anderen Kulturen und Ländern gefeiert werden. Die syrischen Frauen wunderten sich z.B. darüber, das hier in Deutschland selten jemand frei nimmt, um den Geburtstag gemeinsam mit anderen zu feiern. Denn in islamisch geprägten Ländern, scheint es eher die Regel, diesen Ehrentag nicht auf der Arbeit zu verbringen.

Diese und viele andere Unterschiede sowie spezifischen Eigenheiten verschiedener Länder wurden dabei erörtert. Aber es wurde nicht nur gesprochen. Denn ein Geburtstagsständchen für die Gefeierte, ließen sich die Damen natürlich nicht nehmen. Auch hier wurde schnell klar: Verschieden Länder, andere Lieder. Und jene wurden dann tatsächlich auch gesungen.

Die Offenheit in der Runde, der schöne Anlass sowie das gute Wetter trugen dazu bei, dass dieser Tag nicht nur für die Leiterin der NUK zu einem schönen Erlebnis wurde.

 

Team Sanctum Homes

No Comments

Post A Comment