Sanctum Homes | Hertha BSC spendet Freikarten – Ein Zeichen für Integration
Sanctum Homes Gemeinschaftsunterkunft GEO Home, EVO Home, TEO Home - Unterkunft für Asylsuchende in Berlin
gemeinschaftsunterkunft, notunterkunft, asylheim, sozial hilfe, flüchtlinge, o-platz, oranien platz, sanctumhomes, geohome, evohome, teohome, guertelstrasse, alt-stralau, thielallee, refugee berlin
157
post-template-default,single,single-post,postid-157,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-7.6.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.1,vc_responsive

Hertha BSC spendet Freikarten – Ein Zeichen für Integration

16 Apr Hertha BSC spendet Freikarten – Ein Zeichen für Integration

Der Berliner Fußballverein spendete 106 Eintrittsarten für die politischen Flüchtlinge des kürzlich geräumten Oranienburger Platzes.

Hocherfreut zeigte sich Rüdiger Böhringer – Leiter des Geo Home in der Gürtelstraße 39, 10247 Berlin, als er die Nachricht des Berliner Vereins erhielt, 106 Freikarten für das am Wochenende stattgefundene Spiel gegen Braunschweig zu bekommen.

Denn neben der Bereitstellung angemessener Unterkünfte, sind es die vielen kleinen Zeichen der Hilfsbereitschaft und Solidarität, welche zu einer Entspannung unter den heimatlosen Flüchtlingen beitragen können.

Das Angebot wurde mit Begeisterung angenommen und die Asylsuchenden erlebten einen unvergesslichen Nachmittag, der mit einem 2:0 Sieg für die Herthaner endete.

Einmal mehr gibt Sport, insbesondere der Fußball, damit ein gutes Beispiel für Hilfsbereitschaft, Fairness und Respekt – ein Beispiel, dass hoffentlich noch viele Anhänger findet und zu dem Ruf Berlins, eine multikulturelle, weltoffene Stadt zu sein, weiter positiv beiträgt.

Die Mitarbeiter des Geo Home bedanken sich für die Unterstützung durch den Hertha BSC.

russ@sanctumhomes.de

Tel:030/24647966

Nachtrag: 104 FLÜCHTLINGE ZU GAST BEIM HERTHA-HEIMSPIEL

http://www.herthabsc.de/de/intern/fluechtlinge/page/5056–17-17-.html

 

 

 

 

No Comments

Post A Comment